Über unsere Preise

Fragen Sie bitte nach einem individuellen Angebot!

Für eine schriftliche Übersetzungen ist die Schätzungsgrundlage eine Standardseite, oder anders gesagt 1800 Schriftzeichen samt Leerzeichen. Das individuelle Preisangebot wird auf Grund der vom Kunden gesendeten Datei erstellt. Wir berücksichtigen dabei die Sprachrichtung, das Fachgebiet, das Textvolumen und den Termin für die Fertigstellung (beispielsweise Eilauftrag). Die Bestellungen, welche einen Arbeitsumfang von 5 Seiten am Tag haben, gelten als Eilbestellungen.

Einfache schriftliche Übersetzungen, welche für den persönlichen Bedarf des Kunden dienen, berechnen wir auf Stundenlohnbasis. Der Preis für diese Dienstleistung hängt davon ab, wie detailliert die Textzusammenfassung gewünscht wird, und ist in der Regel um 25% günstiger als die Fachübersetzungen.

Der Preis für eine mündliche Übersetzung hängt von der konkreten Situation und von der Dauer (Stunden oder Tage) ab.

Lokalisierung ist eine zeitaufwendige, welche sowohl technische als auch geistige Ressourcen erfordert. Diese Dienstleistung wird separat zu dem Preisangebot hinzugefügt.

Sprachredaktion und Korrektur sind Bestandteil einer jeden schriftlichen Übersetzung. Wir bieten diese Leistungen auch unabhängig von einer Übersetzung an. Als Berechnungsgrundlage nehmen wir eine Standardseite, oder anders gesagt 1800 Schriftzeichen samt Leerzeichen. Das Preisangebot wird aufgrund der vom Kunden gesendeten Datei, welche der Sprachredaktion unterzogen werden, soll erstellt.

Der Preis für das Sprachtandem hängt davon ab, welches Niveau der Lernwillige erreichen möchte, wie viel Zeit der Kommunikationsführer für die Vorbereitung benötigt und welche Sprachrichtung gewünscht wird. Eine Gesprächseinheit sind 60 Min., davon 15 Min. dienen als Vorbereitungszeit. Das intensive Gespräch hat eine Dauer von 45 Min. Diese Zeitspanne wird auch bei der Gebührenberechnung zugrunde gelegt.

Unseren Stammkunden, den Studenten und bei den größeren Aufträgen gewähren wir Preisnachlass.